Interview mit Uwe Busse:

 

Was sind deine Hobbys?

Musik, Reisen und gelegentlich etwas Golfspielen

 

Was machst du in deiner Freizeit?

Kino, Lesen und viel Zeit mit meiner Familie und Freunden verbringen

 

Welche Musik hörst du privat am liebsten?

Alles was gut gemacht ist

 

Wie bist du zur Musik gekommen?

Ich komme aus einer musikalischen Familie, Musikinstrumente in jeder Art haben mich schon als kleines Kind magisch angezogen

 

Wie wirst du Weihnachten (das Fest) verbringen?

Ganz traditionell, gemütlich zu Hause mit meiner Frau und meiner Familie, mit Kaminfeuer, Gänsebraten und Christbaum

 

Und Sylvester?

Keine große Party, in kleiner Runde mit ein paar Freunden

 

Wer ist dein Vorbild?

Es fällt mir schwer eins zu nennen, aber wenn, dann ABBA oder die BEE GEES, deren Musik mich sehr geprägt hat.

 

Seit wann stehst du auf der Bühne? mit Musik?

Ich glaube, das habe ich schon als kleiner Junge getan, in einem Spielmannszug mit 6 oder 7 Jahren. Mit meiner ersten Band „Sunshine Corner“ stand ich dann mit 12 Jahren auf der Bühne.

 

Würdest du gerne mal am Grand Prix teilnehmen?

Warum eigentlich nicht, allerdings müsste ich dazu erst die Idee für den richtigen Song haben.

 

Wie wichtig sind Fans oder ein Fanclub für Dich?

So wichtig wie die Produktion oder die Schallplattenfirma, ohne Fans kann ein Künstler nicht existieren.

 

Wann können die Fans mit einem Album von Dir rechnen?

Im Frühjahr 2003 und es wird „Ich habe einen Traum heißen

 

Nun ein paar Stichworte, auf die ich schnelle und kurze Antworten möchte.

 

Liebe?              Das Schönste und Größte aller Gefühle

 

Freizeit?            Wird immer seltener (ich arbeite daran)

 

Kinder?            Sind die Zukunft dieser Welt

 

Schlager?          Ist nicht wegzudenken

 

Aufstehen?        Sonntags nie vor 11.00 Uhr

 

Kirche?            Wichtig – gibt vielen Menschen Kraft und Halt

 

Internet?            Die Welt ist kleiner geworden

 

Zukunft?            Keine Angst – es gibt immer einen neuen Morgen

 

Interviews?        Gebe ich gern, nachdem ich 10 Jahre hinter den Kulissen gearbeitet habe

 

Musik?              So wichtig wie die Luft zum Atmen

 

Hast Du irgendwelche Träume und Ziele die Du verwirklichen möchtest?

Der Albumtitel auf meiner im Frühjahr 2003 erscheinenden CD „Ich habe einen Traum“ wird diese Frage beantworten

 

Was ist Dein Lebensmotto?

Ich lebe heut` und versuche immer erst das Positive zu sehen

Und wer mich ärgern darf, den suche ich mir selbst aus.

 

Vielen Dank für das wirklich nette Gespräch, und wir werden uns bestimmt mal wieder melden.