NEUER FANCLUB!

"Reich Deine Hand"


Fanclubs Büdingen

Aus den Patrick Lindner Fanclubs "Hand in Hand" und dem Fanclub von Gisela Seyda wurde der Fanclub

"Reich Deine Hand"

 

Patrick Lindner Fanclub

Thorsten Lerch

Hinterpforte 14

63654 Büdingen/Rohrbach

 
 
Wenn Du Dich schon immer einem Fanclub dieses tollen Künstlers und Menschen anschließen wolltest, dann ist jetzt die richtige Gelegenheit dazu.
 
Was bietet eine Mitgliedschaft?
 
- Alle aktuellen Termine in regelmäßigen Rundschreiben.
- Infos über Tourneen, Gala- und Fernsehauftritte.
- Je nach Mitarbeit in Form von Einsendung von Zeitungsberichten, Internetausdrucken, Bildern von Veranstaltungen, Interviews, Berichte von besuchten Konzerten usw. möchte ich gerne ca. 3 x im Jahr ein schönes umfangreiches Fanclubheft an die Mitglieder verschicken.
- Einmal im Jahr ein Fanclubtreffen, an dem Patrick auch persönlich anwesend ist.
- Zum Geburtstag und zu Weihnachten ein persönlicher Gruß von Patrick.
 
Was kostet eine Mitgliedschaft?
 
Die Mitgliedschaft pro Person und Jahr kostet 20 Euro. Darin ist alles enthalten (Infos, Clubhefte, Porto, Briefumschläge). Vier Wochen bevor die Mitgliedschaft zur Verlängerung ansteht, wird jedes Mitglied angeschrieben und natürlich hoffe ich, daß alle auch dabei bleiben.
 
Von Dir benötige ich sonst nur zwei Paßfotos (eines für meine Kartei und eines für den Clubausweis).
 
Wenn das Dein Interesse geweckt hat, dann würde ich mich freuen, wenn Du Dich für unseren Club entscheidest.
 
Emailadresse und Postadresse findest Du in der Rubrik "Kontakt".

 

 

 

Über mich:

 PLFanpage@aol.com

 

 

 

 

 

Hier begann es eigentlich erst richtig, daß ich zum Patrick Lindner Fan wurde. Am 02.07.1994 habe ich mein erstes Patrick-Konzert bei einem Möbelhaus hier in der Nähe gesehen.
Damals ging es mir beruflich, privat usw. nicht so gut und ich wollte mich eigentlich nur ablenken.
Musik allgemein oder Patricks Lieder im besonderen haben mir da wieder ein Stück weit Mut gegeben.
Es waren neben den schönen Liedern, Patricks Höflichkeit und Freundlichkeit die mich zum Fan werden ließen und ich beschloss mich einem Fanclub anzuschließen.
Eine Woche später gewann ich in der damaligen HR 4-Sendung "Das Deutsche Schlagerlotto" die Single - CD

Ein Lied, das auf meine damalige Situation sehr gut passte. Und von da ab war ich Fan.
In diesen Jahren sind viele Brieffreundschaften entstanden. Auch persönliche Begegnungen hat es einige gegeben und es sind richtige Freundschaften daraus geworden. Dafür bin ich sehr dankbar.
Und nun wurde ich durch das Ausscheiden der beiden Fanclubleiterinnen auch noch Fanclubleiter. Was will man mehr?