Berichte-Fans-Presse



musikfanclub.de


Das Internet Portal für Musikfanclubs

 

Auftritt von Wolfgang in Penig     Bericht von Barbara Eisold

 

Auftritt von Wolfgang in Penig
   
Bericht von Barbara Eisold                                                                      



Als Fan, das ist sonnenklar,
ist man oft bei Auftritten dabei, das ist wahr.

So ist es auch am 13. November gekommen,
da hab ich mit meinem Corsa Kurs auf Penig genommen.

Evelyn kam gegen Mittag von Dresden mit der Eisenbahn
und auf dem Bahnhof in Chemnitz trafen wir beide uns dann.

Gemeinsam ging es gutgelaunt auf die Straße hinaus
Bis zum Peniger Schützenhaus.

Die Zeit bis zum Auftritt verging wie im Flug,
denn zu "schnattern" haben wir immer genug.

Doch dann war es endlich so weit und darum
versammelte sich vor der Bühne das erwartungsvolle Publikum.

Wolfgang kam auf die Bühne gesprungen
Und hat dann auch gleich gut gelaunt "losgesungen"

Seine Balladen verführen zum träumen,
man sollte wirklich keine versäumen.

"Egal" ob er "im Regen steht"
oder als "Träumer wie wir" "die Flammen schlagen sieht"

"Uralt"? Quatsch er ist jung geblieben
und seine Fans sind sich einig "Wir wollen dich einfach nur lieben"

Ein Rock'n Roll Madley noch zum Schluss,
weil jeder Auftritt leider nun mal enden muss.

Danach gab es noch Autogramme für jeden
Und es war auch ein wenig Zeit um zu reden.

Wir sehen und wieder, das ist sonnenklar,
weil dies nicht der letzte Auftritt war.