Berichte-Fans-Presse



musikfanclub.de


Das Internet Portal für Musikfanclubs

 

Die Kreissparkasse in Mittweida präsentierte einen großen Showabend

 

Die Kreissparkasse in Mittweida präsentierte einen großen Showabend


Unter dem Motto: Lust auf Show und gute Laune begann um 19 Uhr Elke Martens den Showabend zu moderieren. Die Kreissparkasse Mittweida stellte sich vor und die PS Los Gewinner wurden ermittelt. Den Anfang des Programms machte Pharo, der seine Hypnoseshow dem Publikum näher brachte.
Es fanden sich freiwillige Medien, die sich von ihm hypnotisieren ließen. So haben die Medien ihren Namen und die Zahl 3 vergessen. Zum Abschluss seines Programms präsentierte Pharo seine aktuelle Single
" Ich sehn mich nach Dir ". Mit Applaus wurde er von der Bühne verabschiedet und der Höhepunkt des Showabends war der nächste Künstler - Olaf Berger, der für den German DJ Award 2002 in der Kategorie Bester Künstler nominiert ist. Mit seinen Liedern riss er das Publikum an sich. So präsentierte Olaf seine Single " Baila Baila ", " Spanische Hochzeit", " Geh zum Teufel mein Engel " Mit lustigen Einlagen, die Olaf Berger zwischendurch verbreitete, war jeder im Saal aus dem Häuschen. Animiert durch seine Lieder, machte das Publikum begeisternd mit.
Olaf stellte auch seine neue Single " Mitten in mein Herz " aus seinem aktuellen Album " Du und ich" vor und diese neue Single ist wieder einmal ein Zeichen dafür, das Olaf weiss, worauf es ankommt, das Publikum in seinen Bann zu ziehen, rhythmisch, tanzbarer deutscher Schlager, der sofort ins Ohr geht. Ein langer Hitmix, wo Olaf  seine Lieder wie " Viel zu nah ", " Zu spät ", " Wildes Feuer ", " Sonntagskinder " um nur einige zu nennen, vorstellte, animierte das Publikum durchweg zu applaudieren. Als Abschluss seines Auftrittes stellte Olaf noch einen alten Klassiker von Tony Holiday " Tanze Samba mit mir" vor, welchen er im neuen und modernen Stil präsentierte und somit Olaf von der Bühne mit viel Applaus verabschiedet wurde. Danach war Pause angesagt, wo die Künstler unter strömenden Zuwachs der Leute Autogramme geben mussten. Sie ließen sich viel Zeit um mit den Leuten ein wenig zu plaudern. Nach der Pause moderierte Elke Martens und stellte das Modeteam " Mona Lisa" vor, die mit einer Modenschau den Abschluss des Abends bildeten.