Berichte-Fans-Presse



musikfanclub.de


Das Internet Portal für Musikfanclubs

 

Damensitzung

Damensitzung

Es ist wieder soweit: Die Karnevalssaison ist in vollem Gange! Überall sieht man Plakate, die die Närrinnen und Narren zu Kinderkarneval, Herrensitzungen, Damensitzungen, etc. einladen möchten.

Und natürlich hat auch MAIKO Auftritte auf verschiedenen Karnevalsveranstaltungen. Nachdem er bereits zwei Wochen zuvor einen Auftritt auf einer Kinderkarnevalsveranstaltung gehabt hatte, stand am Sonntag, den 09. Februar 2003 eine Damensitzung auf MAIKO´s Terminkalender. Für uns weibliche Fanclubmitglieder war natürlich sofort sonnenklar: Da müssen wir hin! Die männlichen Fanclubmitglieder hatten da etwas das nachsehen, denn schließlich sollte es sich ja um eine „Damensitzung“ handeln. Gespannt, was uns da erwarten würde, machten wir uns am frühen Nachmittag auf den Weg nach Duisburg, denn so ein richtiger Karnevalsfan war bis zu diesem Zeitpunkt eigentlicher keiner von uns.

Und als wir den Saal betraten, war uns sofort klar, dass diese Veranstaltung genau unseren Vorstellungen entsprach, denn in diesem Moment stand ein „Männerballett“ in Ballettkleidchen und Strumpfhosen auf der Bühne. Aber es stellte sich auch heraus, dass es sich hierbei nicht um eine traditionelle Damensitzung handelte. Es waren auch vereinzelte Männer und ein paar Kinder anwesend und somit durfte natürlich auch das einzige männliche Fanclubmitglied, das den Mut gehabt hatte, uns zu begleiten, mit in den Saal.

Nachdem ein Stripper das überwiegend weibliche Publikum angeheizt hatte, durfte MAIKO auf die Bühne und bot mal wieder einen Auftritt der Spitzenklasse!!! Die Frauen, deren Stimmung sichtlich auf einem Höhepunkt war, feierten MAIKO und schnell konnten sie seine Hits „Nein, ich will Dich nicht verlieren,“ Du, ich klau Dir Dein Herz“ und „Nochmal mit Dir durch diese Hölle“ mitsingen und stürmten sogar die Bühne, um zu MAIKO´s Titeln zu tanzen. Schnell war klar, dass die hier anwesenden Damen MAIKO so schnell nicht wieder von der Bühne lassen würden und eine Zugabe nach der anderen forderten. Und auch nach seinem Auftritt war MAIKO noch lange nicht entlassen. Es hatte sich bereits eine lange Schlange von Autogrammjägerinnen gebildet, deren Wünsche MAIKO natürlich alle geduldig erfüllte und stundenlang Autogramkarten, Poster, CDs und Herzen mit persönlichen Widmungen verzierte.

Wir hatten an diesem Nachmittag jede Menge Spaß und wenn MAIKO in nächster Zeit noch öfter auf diversen Karnevalsveranstaltungen mit so einer super Stimmung auftritt, wird bestimmt auch der letzte Karnevalsmuffel aus unserem Fanclub noch bekehrt und kommt an keiner Karnevalssitzung mehr vorbei J!

Habt ihr auch Lust, MAIKO auf einer Karnevalssitzung oder einer anderen Veranstaltung mal live zu hören? Dann schickt doch einfach für weitere Infos eine Mail an Fanclubzentrale-Maiko@web.de oder surft mal unter http://www.maiko-dieb.de und http://www.maiko-fanclub.beep.de vorbei. Wir würden uns freuen!!!

 

24. Februar 2003 – Martina Kirchheinner

                                  (Fanclubzentrale MAIKO)