Berichte-Fans-Presse



musikfanclub.de


Das Internet Portal für Musikfanclubs

 

Berichte


Anita Burck Fanclub

 

Anbei ein Fanbericht von zwei Mitgliedern aus dem Anita Burck Fanclub, welche am 21.12.02 eine Veranstaltung in Deggendorf besucht haben

Weihnachten der Stars in Deggendorf am 21.12.02

Weder Glatteis noch Urlauberverkehr hinderten unsere beliebte Sängerin Anita Burck daran, zur Weihnachtsgala nach Deggendorf zu fahren.

Auch die vielen Gäste die sich auf den Weg machten um die beliebte Gala, die Max Lechner auf die Beine gestellt hat,

scheuten keine Strapazen um wieder zur Weihnachtszeit etwas Ruhe und Besinnlichkeit auf sich einwirken zu lassen,

leider war Max Lechner nicht anwesend um seine Gala - Weihnacht der Stars selbst zu moderieren .

Geladen waren wieder viele namhafte Interpreten neben Anita Burck , Marc Pircher, Ursprung Buam.

Christian Pighi, Florian und Florian, die Bajuwaren , Zillertaler Spatzen, Marc Bianco und andere.



Als wir in Deggendorf ankamen war es kurz vor 18 Uhr, wir sind in das Speiselokal von der Stadthalle Deggendorf gegangen am Eingang trafen wir auf Marc Pircher wir unterhielten uns noch kurz zwischen

Tür und Angel beim Lokal, erst als ich mich umdrehte sah ich Anita und Michael am Tische sitzen wir durften uns dann bei Ihnen an den Tisch setzen und bei einer angeregten Unterhaltung hätten wir fast die Zeit vergessen!

Um 19 Uhr gingen wir dann zum Saal um uns einen schönen Platz zu suchen, wir schauten nicht schlecht als wir sahen das der Saal bereits voll war und wir nur noch in den letzten Reihen einen Platz bekamen, aber auch dort konnten wir alles schön sehen und hören.

Anita war als dritte Interpretin dran , sie brachte mit ihren Liedern wieder eine romantische Stimmung in den Saal, nach dem dritten Lied „Über der Domstadt“ bedankte sich das Publikum mit berauschendem Applaus bei Ihr !

In der Pause ließen wir Anita bei Ihrem Fanstand für die vielen Fans Autogramme verteilen und CD . verkaufen und auch nach der Veranstaltung kamen noch viele um ein Autogramm zu erhaschen oder ein paar Worte mit Anita zu wechseln, es ist einfach schön zu sehen wie die Ausstrahlung Anitas sich auf die Menschen auswirkt !

Als sich die Vorhalle etwas gelichtet hatte unterhielten wir uns noch ganz angeregt, bis man schon anfing die Lichter auszuschalten , da fingen wir auch an uns zu verabschieden, damit jeder nach Hause kommt.

Anita und Michael hatten ja wieder den weiteren Weg vor sich !

Nach einem gelungen Abend machten wir uns dann alle auf den Heimweg, wir freuen uns schon auf ein nächstes Treffen mit unserem Star

Allen Freunden von Anita ein besinnliches Weihnachtsfest und ein Gutes Neues Jahr

Liebe Grüße Ulrike und Reinhold